Der Verführungsratgeber mit Erfolgsgarantie!

"Der perfekte Eroberer ist anders als andere Verführungsratgeber: Er motiviert, ist ehrlich und frei heraus."(Fit for Fun)

shadow-ornament

Trage hier deine Email Addresse ein, um Deine Boni zu erhalten!

Datenschutz: Wir hassen Spam genau wie Du und versprechen Deine Daten zu schützen

shadow-ornament

Über das Buch:

Wie spricht man beim Einkaufen eine Frau an, die einem außerordentlich gefällt?

Wie gelangt man am geschicktesten an ihre Telefonnummer oder vereinbart ein Treffen, zu dem sie dann auch tatsächlich erscheint?

Und wie landet man schließlich in ihrem Bett – oder dauerhaft an ihrer Seite?

Gemeinsam mit dem Geschlechterforscher Arne Hoffmann präsentiert Flirt-Guru Maximilian Pütz die sichersten Strategien der Eroberung und zeigt, wie jeder Mann zum ultimativen Verführer werden kann. Dabei geht es den Autoren nicht darum, nur Strategien und Techniken zu vermitteln, sondern das gesunde Selbstbewusstsein des Mannes zutage zu fördern.

Er soll beim Verführen nicht manipulieren, posen oder faken, sondern authentisch sein und durch seine eigene Persönlichkeit überzeugen.

shadow-ornament

Was sagen die Leser:

Als ich das Buch "Der perfekte Eroberer" von Maximilian Pütz las war ich zunächst skeptisch, wenn auch leicht amüsiert bezüglich der Einleitung.

Was dann jedoch geschah als ich weiter las lässt sich kaum in Worte fassen. Ich will zunächst betonen, dass ich bereits vor dem Lesen des Buches ein wirklich sehr sozial integrierter Mensch war. Auf dem Sektor Freundschaften fehlte es mir nie an etwas. Dennoch hat mich das Lesen des Buches mehr als erfüllt, denn bezüglich meines Liebeslebens gab es immer enorme Schwierigkeiten. Ich würde sogar so weit gehen das Buch als meine Seelenheilung zu bezeichnen. Ich habe es über wenige Tage (mit einer… Mehr dazu

Leander

Die allermeisten Männer haben Angst, schöne Frauen anzusprechen. Oder sind Großkotze. Verführungsratgeber haben es sich zur Aufgabe gemacht, es auch uns zu ermöglichen, diese Angst hinter uns zu lassen, um auch begehrenswerten Frauen gegenüber endlich so auftreten zu können, wie wir (hoffentlich) wirklich sind: Charmant, witzig, offeneinfach liebenswert.


Ich habe vor diesem Buch einen anderen sehr erfolgreichen Ratgeber dieser Art gelesen. Das bestand im Wesentlichen aus "Ich bin ein toller Hecht!"-Geschichten des Autors. Seine Art der Überwindung der Hemmschwelle besteht darin, Frauen zu negativieren und möglichst respektlos zu…Mehr dazu

nixkost

Wer ist die Zielgruppe dieses Buches, bzw. wer werden in der Praxis die Leser sein? Sind das angehende Pick-up-Artists, oder normale Männer, die (verzweifelt) hoffen die Frau fürs Leben zu finden? Ich kann nicht beurteilen, ob erstere mit dem Buch glücklich werden können. Den letzteren sei aber gesagt, dass das Werk für Erstere geschrieben wurde. Und Maximilian ist - das behaupte ich mal - kein Experte für lange Beziehungen. Die so begonnenen Beziehungen leben vom Schwung der Verliebtheit. Mag der drei Monate oder zwei Jahre halten, danach ändert sich was. Die erstere Gruppe mag dann akzeptieren, dass die Beziehung vorbei ist. Die letztere Gruppe sucht eine Partnerin, die bereit ist, durch Krisen ein neues Niveau zu erklimmen. Ob man in der Pick-up-Szene solche Partnerinnen findet, würde eine weitere wissenschaftliche Untersuchung (s.u.) wert sein.


Das Buch profitiert auf jeden Fall vom Autorenduo. Arne steuert einen beachtlichen Haufen Studien bei und Maximilian präsentiert das ganze mit Witz und einer fetten Portion Selbstbewusstsein, die nur selten die Schwelle zur Arroganz überschreitet (mich würde zwar immer noch interessieren, wie festgestellt wurde, dass Maximilian Pütz Deutschlands erfolgreichster Eroberer ist. Aber gut ...). Auch die sonst in diesen Genre ins Auge stechende Frauenfeindlichkeit bleibt auf einem Level, den man überlesen kann.


Was ich an dem Buch sehr schätze ist, dass klare Bekenntnis zum Sein an statt zum Schein. Frauen haben bessere Männer verdient als Weicheier, die nichts wollen, oder Matchos, die nicht wissen was sie wollen, das aber sehr bestimmt. Maximilian ruft uns Männer auf etwas zu wollen, dazu zustehen und daraus kein Geheimnis zu mache. Er preist keine Tricks an, sonder fordert seine Leser auf klar und geradlinig zu sein. Diese Art des Seins ist auch kompatibel mit langfristigen Beziehungen. Das kann also auch die zweite mögliche Zielgruppe aus diesem Buch lernen.

B. Teggemann Wenn Dating-Ratgeber, dann der. Denn Tricks führen mittelfristig immer in Sackgassen.
shadow-ornament

Über den Autor:

Flirt-Guru Maximilian Pütz ist Schauspieler, Erzieher, NL P-Master
nach Bandler und als Verführungscoach deutschlandweit bekannt.

In seinen Seminaren lehrt er die hohe Kunst der Verführung.
Er sieht es als seine Lebensaufgabe, Männern zu helfen und sie zu motivieren.

Als Begründer des Casanova-Codes hat er in der deutschen Seduction-Szene zahlreiche Fans, die jeden seiner Schritte verfolgen.

In der sogenannten Pickup-Community, die in den USA ihren Ursprung hat, hat er schon vor dem Erscheinen des Bestsellers
Die perfekte Masche
Männer in diesem Bereich gecoacht.
www.casanovacoaching.de

shadow-ornament

Trage hier deine Email Addresse ein, um Deine Boni zu erhalten!

Datenschutz: Wir hassen Spam genau wie Du und versprechen Deine Daten zu schützen

shadow-ornament

Lass uns in Kontakt treten!

Facebook
shadow-ornament
Twitter
shadow-ornament
YouTube
shadow-ornament
Kontakt
shadow-ornament